Gesamtkonzept

Um auf die veränderten Bedürfnisse der Senioren zeitnah reagieren zu können, ist es unerlässlich rechtzeitig zu planen. Der Gesetzgeber hat die Kreisverwaltungsbehörden aufgefordert, als Planungsinstrument ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept zu erstellen. Die Stadt Kaufbeuren hat unter Federführung des Seniorenbüros im Jahre 2012 ein “Seniorenpolitisches Gesamtkonzept der Stadt Kaufbeuren” herausgegeben. Darin sind in verschiedenen Handlungsfeldern Wünsche und Bedürfnisse erfasst und eine Maßnahmenplanung erstellt worden.

Im Jahr 2019 ist nun mit der Fortführung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts begonnen worden. In einer Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Seniorenbeirats und des Seniorenbüros werden einzelne Handlungsfelder nach und nach bearbeitet. Es sollen Angebote, die für Senioren in Kaufbeuren bestehen aufgeführt werden. Aber auch auf „Versorgungslücken“ soll hingewiesen werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Seniorenpolitischen Gesamtkonzept. Rufen Sie einfach im Seniorenbüro unter 08341437-203 oder schreiben uns eine Email an: Senioren@kaufbeuren.de.

Sie können das Seniorenpolitische Gesamtkonzept der Stadt Kaufbeuren hier im PDF Format herunterladen.

Seniorenbeirat Kaufbeuren